Die Flughafenanlagen wird bei Bombenangriffen fast völlig zerstört. Bis zu diesem Tag wurde ziviler Luftverkehr auch während des Krieges in München-Riem abgewickelt.